Shaolin Yang

Shaolin Yang

Managing Director und Chief Administrative Officer der Weltbankgruppe

 

Als Managing Director und Chief Administrative Officer der Weltbankgruppe ist Shaolin Yang verantwortlich für die Bereiche Organisationsstrategie, Budget und Planung, Informationstechnologie, gemeinsam genutzte Dienste sowie das Konfliktlösungs- und interne Justizsystem (Conflict Resolution and Internal Justice System). Er leitet die Entwicklung und Überprüfung der strategischen Agenda der Weltbankgruppe und überwacht die Abstimmung der Ressourcen mit den Unternehmensstrategien. Shaolin Yang führt zudem die Aufsicht über das Konfliktlösungs- und interne Justizsystem, das sowohl bei der Governance am Arbeitsplatz als auch im Geschäftsumfeld Verlässlichkeit, Fairness und Transparenz sowie die Einhaltung ethischer Grundsätze gewährleisten soll. Darüber hinaus erstattet ihm das Büro des Chief Risk Officer zu administrativen Zwecken Bericht.

Shaolin Yang besitzt langjährige Erfahrung und Fachwissen in den Bereichen internationale Entwicklung sowie wirtschaftliche und finanzielle Zusammenarbeit. Er war als Generaldirektor der Abteilung für internationale wirtschaftliche und finanzielle Zusammenarbeit des Finanzministeriums der Volksrepublik China tätig und zeichnete dort für die wirtschaftliche und finanzielle Zusammenarbeit zwischen China und internationalen Finanzinstitutionen sowie ausländischen Regierungen verantwortlich. In dieser Position spielte er eine wichtige Rolle beim Aufbau der Asiatischen Infrastruktur-Investitionsbank sowie der Neuen Entwicklungsbank. Zuvor war Shaolin Yang von November 2013 bis Oktober 2014 Generaldirektor der Abteilung für externe wirtschaftliche Zusammenarbeit des Finanzministeriums der Volksrepublik China. Davor bekleidete er verschiedene Positionen im Finanzministerium und war verantwortlich für die bilaterale und multilaterale finanzielle und wirtschaftliche Zusammenarbeit sowie für wirtschaftspolitische Analysen.

Für China war Shaolin Yang als Exekutivdirektor bei der Weltbank tätig, wo er zudem Vorsitzender des Ausschusses für Unternehmensverfassung und Verwaltungsangelegenheiten (Committee on Governance and Executive Directors’ Administration Matters / COGAM) war und die Aufsicht über die Entwicklung und Umsetzung einer Reihe von Corporate-Governance-Reformen hatte. Yang fungierte als Alternative Executive Director für China bei der Asiatischen Entwicklungsbank in Manila, Philippinen. Zuletzt war er gleichzeitig als Vertreter Chinas im Direktorium der Asiatischen Infrastruktur-Investitionsbank und der Neuen Entwicklungsbank sowie als Stellvertretender Gouverneur für China beim Internationalen Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung tätig.

Shaolin Yang hat einen M.A. in Wirtschaftswissenschaften von der Old Dominion University in Virginia und einen B.A. in Wirtschaftswissenschaften von der University of Maryland. Er ist verheiratet und hat eine Tochter. 

Pressekontakt
Maureen Shields Lorenzetti
Tel : (202) 473-8131
mlorenzetti@worldbankgroup.org