Ursula Müller

Ursula Müller

Exekutivdirektorin: EDS05, Executive Directors

Ursula Müller ist seit September 2014 Exekutivdirektorin bei der Weltbankgruppe und vertritt die Bundesrepublik Deutschland im Exekutivdirektorium. Sie ist Mitglied im Ausschuss für Effektivität der Entwicklungsarbeit (CODE) sowie im Personalausschuss.

Ursula Müller blickt auf über 30 Jahre berufliche Erfahrung im diplomatischen Dienst und in der internationalen Zusammenarbeit zurück.

Von 2012 bis 2014 war sie Abteilungsleiterin für „Grundsatzfragen der  Entwicklungszusammenarbeit“ im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Ursula Müller arbeitete im Auswärtigen Amt als stellvertretende Abteilungsleiterin für Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung an der Schnittstelle zwischen Diplomatie und Entwicklungszusammenarbeit. Zuvor koordinierte sie als Leiterin und Sonderbeauftragte die Aktivitäten des Auswärtigen Amtes in Reaktion auf die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise und leitete den Arbeitsstab Humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt in der Abteilung Vereinte Nationen und Globale Fragen. Zudem war sie an der Deutschen Botschaft in Tansania, als Sonderbeauftragte an der Deutschen Botschaft in Kabul und von 2001- 2006 als stellvertretende Leiterin der Politischen Abteilung an der Deutschen Botschaft Washington tätig. Ursula Müller war zudem sechs Jahre Frauenbeauftragte des Auswärtigen Amtes.

Ursula Müller ist Diplom-Verwaltungswirtin und Volkswirtin.

 

Ursula Müller
The World Bank
1818 H Street, N.W., Washington, D.C., 20433 USA
Tel : 202-458-1183
Fax: 202-522-0222
umueller@worldbank.org
worldbank.org/eds05


 FACHGEBIETE
  • Finanzsektor
  • Weltwirtschaft
  • Nachhaltige Entwicklung